“Mein Coaching beginnt immer im Inneren und bewegt dadurch persönlich.“

Mein Credo:
„Jetzt ist immer der richtige Zeitpunkt. “

arrow-right

Mit meinem Persönlich-Bewegen-Prinzip ist es innerhalb kurzer Zeit möglich, eine Veränderung der Ausgangssituation hervorzurufen:

Change your Life

Wenn Sie unzufrieden sind, sollte das Berufliche und das Private bei der Ursachenforschung mit einbezogen werden.
Im Coaching kann ich Ihnen helfen, hier Licht ins Dunkel zu bringen. Was ist Ihnen wichtig? Wie sehen Ihre aktuellen Lebensumstände aus? Gefällt Ihnen Ihr Leben? Sind Sie die Person, die Sie sein und werden wollten? Haben sich Ihre Lebensumstände verändert und der Rest passt irgendwie nicht? Fühlen Sie sich un- oder missverstanden?
In unserer gemeinsamen Arbeit finden wir heraus, welche Möglichkeiten in Ihnen stecken, identifizieren den Kern Ihres Anliegens und arbeiten damit.
Ich habe in meinem Portfolio die Methoden mehrerer Coachingansätze und kann so immer die Methode anwenden, die für den Klienten am besten geeignet ist. Was mich von anderen unterscheidet? Ich bin eine Querdenkerin und Lösungsstrategin, die auch gerne ungewöhnliche Wege geht.
 „Wann fühlten Sie sich zuletzt frei?“ „Wann hatten Sie zuletzt Spaß?“

arrow-right-2

Ist Coaching das Richtige für mich?

Coaching ist in der Regel auf wenige Stunden ausgelegt und führt in der Regel innerhalb kurzer Zeit zu einer deutlichen Verbesserung Ihrer Situation. Wir arbeiten mit den Ressourcen, die Sie mitbringen.

Wie läuft ein Coaching ab?

Der erste Schritt ist Ihre Kontaktaufnahme per Email oder Telefon. Hier besprechen wir Ihr Anliegen und wir klären, ob ein Coaching hilfreich ist und ob Sie die Grundvoraussetzung erfüllen: Sie müssen sich vorstellen können, mit mir zusammen zu arbeiten.

In der ersten Sitzung definieren wir Ihr übergeordnetes Ziel (Bpsw. ich möchte wieder zufrieden sein) und woran Sie einen Erfolg festmachen würden.

In den Folgesitzungen erarbeiten wir anhand dieser Vorgaben einen Weg und gehen diesen gemeinsam. Am Ende dieses Prozesses überprüfen wir, ob wir das übergeordnete Ziel erreicht haben.

Meine Leidenschaft: die Herausforderungen der Bibliotheken und ihrer Mitarbeiter

Ich selbst arbeite seit Jahren im Leitungsbereich von Bibliotheken und kenne die täglichen Herausforderungen nur zu gut: sei es die Anpassung der vorhandenen Services an den Bedarf der Nutzer unter Berücksichtigung der strategischen Ziele des Managements oder die bestmögliche Nutzung der Möglichkeiten, die mir als Bibliotheksleiterin zur Verfügung stehen. Besonders die Wünsche, die aufgrund von externen Restriktionen nicht angeboten werden können, sind häufig für die Nutzer (und ggf. auch für Bibliotheksmitarbeiter) nicht leicht zu verstehen und bedürfen eines besonderen Marketings.

Die Zusammenarbeit von unterschiedlichen Bereichen / Abteilungen einer Bibliothek oder weiterer Standorte / Zweigstellen ist besonders herausfordernd. Dies kann in der Kommunikation untereinander begründet sein oder durch unterschiedliche Ziele der Abteilungen, die im schlimmsten Fall gegensätzlich sind.

Ein eventuell entstandenes Konkurrenzdenken untereinander und das damit verbundene Konfliktpotenzial schaden dem Organisationsziel.

Und gerade deshalb ist es mir wichtig, die Mitarbeiter und die Leitungen der Bibliotheken professionell zu coachen und hier Optimierungspotenziale freizusetzen.

Kontakt

6432-49

Da ich die Vorteile eines zeitlich und ortsunabhängigen Arbeitens kenne, biete ich individuelle Coaching-Modelle an, so dass wir das Passende für Sie finden werden.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Herzliche Grüße

Ulrike Wunder


Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Gerhard GuistOne-Page-Site